Lebensversicherung beleihen - was Sie wissen sollten

Darum sind wir der richtige Partner

Viele Menschen besitzen eine Lebensversicherung und zahlen in diese über einen langen Zeitraum stetig monatliche Beiträge ein. Bei finanziellen Engpässen jedoch oder wenn unvorhergesehen dringend Geld benötigt wird, bezieht man die Möglichkeit einer Vorzeitigen Kündigung der Lebensversicherung in Betracht. Die Überlegung eines frühzeitigen Verkaufes der Lebensversicherung sollte jedoch gut geprüft sein, da sie oftmals mit hohen Verlusten einhergeht. Alternativ bietet sich an, die Lebensversicherung zu beleihen und ein Policendarlehen zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet „Lebensversicherung beleihen“?

Falls Sie eine Lebensversicherung abgeschlossen haben und überlegen diese zu kündigen oder zu verkaufen, weil Sie dringend Geld benötigten, sollten Sie vorerst noch die Möglichkeit der Beleihung der Lebensversicherung in Betracht ziehen. Beim Beleihen der Lebensversicherung wird die Lebensversicherung als Pfand gesehen und für einen Kredit eingesetzt. Dadurch können Sie ein sogenanntes Policendarlehen aufnehmen und müssen Ihre Lebensversicherung nicht verkaufen.

Eine Lebensversicherung fair zu verkaufen bringt Ihnen mehr Erlös und bestmöglichen Schutz. Die CFI Fairpay ist eine Marke der Cumerius Management GmbH. Sie gilt seit vielen Jahren als führender Anbieter auf dem Zweitmarkt für Lebensversicherungen in Deutschland.

Was ist ein Policendarlehen?

Ein Policendarlehen, welches sich aus dem Beleihen einer Lebensversicherung ergibt, ist eine Art Ratenkredit. Im Gegensatz zu einem normalen Kredit sind Policendarlehen endfällig. Dies bedeutet, dass der geliehene Betrag in voller Höhe zu einem bestimmten Zeitpunkt gezahlt werden muss. In der gesamten Laufzeit des Policendarlehens muss nicht getilgt werden, Sie zahlen lediglich einmalig Zinsen auf den Betrag.

Die Laufzeit des Darlehens und die Darlehenssumme bestimmen die Zinsen, die der Versicherte zahlen muss.

Warum sollte ich ein Policendarlehen abschließen?

Beim Policendarlehen geht es darum, die finanziellen Mittel, die in Ihrer Lebensversicherung gebunden sind, nutzbar zu machen. Sie müssen die Versicherung dabei nicht auflösen und profitieren weiterhin von den vereinbarten Bedingungen mit Ihrem Versicherungsanbieter.

Ein weiterer Vorteil: Eine Bonitätsprüfung oder Schufa-Eintragung ist nicht nötig! Damit unterscheidet sich dieses Darlehen deutlich vom Ratenkredit oder dem Dispositionskredit. Beleiht wird vielmehr der aktuelle Rückkaufwert der Lebensversicherung.

Wo kann ich ein Policendarlehen abschließen?

Sie benötigen aktuell finanzielle Mittel, Ihr Geld ist jedoch in einer Lebensversicherung gebunden? Kein Problem mit CFI-Fairpay! Wir bieten Ihnen günstige Policendarlehen für Ihre Versicherung. Ihr Vorteil: Sie verfügen sofort über das Geld, das Sie für Ihre Projekte oder Wünsche benötigen. Die Lebensversicherung bleibt jedoch bestehen und Sie können später davon profitieren.

Wir haben für Sie verschiedene Möglichkeiten entwickelt, wie Sie Geld, das aktuell gebunden ist, dennoch nutzen können – und das zu einem günstigen Zinssatz. Lassen Sie sich gerne von uns kostenlos beraten!

Wie schließt man ein Policendarlehen ab?

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen möchten und somit ein Policendarlehen aufnehmen möchten, können Sie sich entweder an Ihre Lebensversicherungsgesellschaft oder an einen spezialisierten Vermittler wenden. Wenn Sie ein Policendarlehen von Ihrer Lebensversicherungsgesellschaft bekommen möchten, wenden Sie sich an diese und Sie werden ein Angebot erhalten. Falls Sie von einer spezialisierten Bank oder einem Vermittler ein Angebot erhalten möchten, können Sie sich auch mit diesen in Kontakt setzen. In manchen Fällen haben diese bessere Konditionen, weshalb sich ein Vergleich der beiden Möglichkeiten in jedem Fall lohnt! Informieren Sie sich im besten Fall bei verschiedenen Anbietern, um die günstigsten Konditionen für Sie zu finden.

CFI Fairpay – Zuverlässiger Darlehenspartner

CFI-Fairpay bietet Ihnen Darlehen und Kapitallebensversicherungen in Kooperation mit der SWK Bank. Uns ist wichtig, dass Sie von dem gebundenen Kapital bestmöglich profitieren, daher bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, laufende Lebensversicherungen entweder zu beleihen, oder wir kaufen Ihnen Ihre Versicherung zu günstigen Bedingungen einfach ab. Rufen Sie uns kostenlos an und machen Sie sich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch selbst ein Bild von Ihren Möglichkeiten. Nutzen Sie attraktive Möglichkeiten, die Ihnen bei CFI-Fairpay zur Verfügung stehen. Wir sind gerne für Ihre Fragen da und nehmen uns für unsere KundInnen ausführlich Zeit.

CFI-Fairpay ist auf Ihrer Seite, kontaktieren Sie uns gleich jetzt online.

Wer kann die Lebensversicherung beleihen?

Besitzer einer Lebens- oder Rentenversicherung können Ihre Versicherung beleihen. Kommt es zu finanziellen Problemen und es wird schnell Geld benötigt, ist eine Möglichkeit die Lebensversicherung zu beleihen.

Damit eine Lebensversicherung beliehen werden kann, müssen z. B. bei CFI Faircredit die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

Die Lebensversicherung muss ein ungeförderter Vorsorge-vertrag sein. Verträge, wie z.b. die betriebliche Altersvorsorge oder Riester-Verträge, sind somit von einer Beleihung der 

Lebensversicherung aus-geschlossen.

Es muss sich um eine deutsche Lebensversicherungs-gesellschaft handeln. In einigen seltenen Fällen werden auch ausländische Lebensversicherungen akzeptiert.

Der Rückkaufwert muss eine
bestimmte Höhe erreicht haben. Bei klassischen Verträgen muss dieser 5.000 € mit Garantie erreichen und bei fonds-gebundenen Verträgen 10.000 Euro.

Die Kreditsumme muss mindestens 2.500 Euro betragen und somit hoch genug für den Darlehensgeber sein.

Schlussendlich ist es jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich und von Darlehensgeber abhängig, ob Sie Ihre Lebensversicherung beleihen können.

Was passiert mit der Lebensversicherung, wenn Sie beliehen wird?

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen möchten und bereits ein Policendarlehen abgeschlossen haben, läuft Ihre Lebensversicherung auf jeden Fall weiter. Denn die Lebensversicherung und das bisher eingezahlte Kapital stellen die Sicherheit für das Darlehen. Als Sicherheit geben Sie dem Darlehensgeber den Versicherungsschein Ihrer Lebensversicherung, denn somit kann sich dieser das Geld von Ihrer Lebensversicherung im schlimmsten Falle zurückholen. Falls Sie am Ende der Darlehenslaufzeit das Darlehen nicht zurückzahlen können, hat der Darlehensgeber Ihre Police als Sicherheit und kann Ihre Lebensversicherung verkaufen.

Wenn jedoch alles nach Plan läuft, zahlen Sie nach Ablauf der Zeit das Darlehen plus Zinsen zurück und anschließend läuft Ihre Lebensversicherung normal weiter. In der Regel kann eine Lebensversicherung für drei Monate bis hin zu 10 Jahren beliehen werden.

CFI Easy-Service:

Mit einer Informationsvollmacht fragen wir alle notwendigen Vertragswerte für ein individuelles Angebot direkt bei der Versicherungsgesellschaft ab.

CFI Express-Service:

Sie haben aktuelle Vertragswerte zur Hand? Für ein Express-Angebot benötigen wir lediglich einige Daten aus der aktuellen Vertragsmitteilung (Standmitteilung) und können Ihnen somit innerhalb weniger Minuten ein Angebot unterbreiten.

  • CFI Easy-Service
  • CFI Express-Service

In wenigen Schritten
zum kostenlosen Angebot

In 5 Schritten zum
kostenlosen Express-Angebot

Kontakt aufnehmen

Servicezeiten

Montag – Freitag:
08:00 – 17:00

Samstag – Sonntag:
geschlossen

Über uns

Wer seine Lebensversicherung vorzeitig kündigt, verliert viel Geld. Das muss nicht sein! Die bessere Alternative: Verkaufen Sie Ihre Lebensversicherung an die CFI FAIRPAY!

Kontakt

Telefon:
+49 69 50951 7777

Email:
versicherung@cfi-fairpay.de

Adresse

Cumerius Management GmbH
Börsenstraße 2-4
60313 Frankfurt am Main

Zertifizierungen