Fragen und Antworten

Allgemein

Ist die CFI FAIRPAY Makler oder Endankäufer?

Die CFI FAIRPAY ist einer der führenden Endankäufer von Lebensversicherungen im deutschen Zweitmarkt. Wir vermitteln keine Policen gegen Provision, sondern kaufen sie für unseren Eigenbestand, folglich erhalten Sie von uns provisionsfreie Spitzenpreise.

Kann sich das Versicherungsunternehmen gegen einen Verkauf entscheiden?

Parallel zum angestrebten Versicherungsnehmerwechsel wird auch eine Abtretung bei der Gesellschaft angezeigt. Folglich kann das Unternehmen einem Verkauf an die CFI FAIRPAY nicht widersprechen. Außerfamiliäre Versicherungsnehmerwechsel werden allerdings selten durchgeführt.

Bleibt ein Todesfallschutz bestehen?

Sollte es zum Versicherungsfall kommen, erhält die CFI FAIRPAY die Todesfallleistung und schüttet diese nach Abzug aller bisher geleisteten Zahlungen, d.h. Kaufpreis, Prämien und einer Verzinsung die verbleibende Summe an die Hinterbliebenen aus.

Fällt bei einem Verkauf Abgeltungssteuer an?

Lebensversicherungen, die vor 2005 abgeschlossen wurden und deren Laufzeit bei einem Verkauf bereits mindestens zwölf Jahre beträgt, dürfen steuerfrei veräußert werden. Die Gewinne aus der Veräußerung von Lebensversicherungsverträgen, die nach 2005 abgeschlossen wurden sowie bei älteren Verträgen mit einer Laufzeit unter zwölf Jahren sind seit Januar 2009 abgeltungssteuerpflichtig.

Ich möchte meine Lebensversicherung verkaufen: Was muss ich tun?

Treten Sie hier mit uns in Kontakt: Angebot anfordern.

Ankaufskriterien

Mein Vertrag ist beitragsfrei, bereits abgetreten oder es bestehen Rückstände bzw. ein Policendarlehen. Ist das problematisch?

Nein, wir kaufen die Verträge in jedem Zustand an. Beitragsrückstände oder Policendarlehen werden in Abzug gebracht. Abtretungen stellen ebenfalls kein Hindernis dar.

Kauft die CFI FAIRPAY alle Policen auf?

Wir kaufen grundsätzlich Policen aller deutschen Versicherungsgesellschaften unabhängig von der Restlaufzeit an. Lediglich die Rückkaufswerte müssen mindestens 10.000 € bei Kapitallebensversicherungen betragen. Bei fondsgebundenen Kapitalversicherungen muss der Rückkaufswert mehr als 20.000 € betragen und die Police muss vor dem 1.1.2005 abgeschlossen sein.

Wo finde ich die detaillierten Ankaufskriterien?

Unsere Ankaufskriterien finden Sie unter Voraussetzungen.

Ablauf

Wie verkauft man eine Lebensversicherung?

Fordern Sie zunächst hier ein Angebot an.

Wie lange dauert es, bis Sie mir mitteilen, ob bzw. zu welchem Preis Sie meine Policen kaufen können?

Das ist von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft und der Güte der gelieferten Daten abhängig. Die meisten Versicherer benötigen zwischen einer und drei Wochen um eine Anfrage unsererseits zu beantworten. Sobald die Daten bei der CFI FAIRPAY eingetroffen sind, erfolgt innerhalb 48 Stunden die Berechnung und die Mitteilung ob ein Ankauf möglich ist und zu welchem Preis.

Wie lange dauert es, bis ich mein Geld bekomme?

Von der Anfrage bis zur Auszahlung durchschnittlich zwischen 6-8 Wochen, abhängig von der Mitarbeit des Kunden und der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.

Kann ich einen beliebigen Treuhänder benennen, wenn ich den Ankauf über diesen abwickeln möchte und welche Kosten entstehen?

Die Treuhandabwicklung kann über die Hausbank oder die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG erfolgen. Dazu muss ein separater Treuhandauftrag erstellt und von allen drei Parteien unterzeichnet werden. Die Kosten für die Treuhandabwicklung sind mit der Bank direkt zu besprechen. Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG veranschlagt einen Betrag in Höhe von 200,00 € zzgl. Mwst. Bei bereits vorhandener Abtretung fungiert der Zessionar i.d.R. als Treuhänder.

Kaufpreis

Wie hoch ist der Aufpreis gegenüber einer Kündigung der Versicherung?

Der Mehrerlös eines Verkaufs an die CFI FAIRPAY liegt im Durchschnitt 3-7 % über dem bei einer Kündigung der Police ausgezahlten Rückkaufswert.

Welche Sicherheit habe ich, dass ich mein Geld auch bekomme?

Die Cumerius AG ist eine eigentümergeführte Unternehmensgruppe, die unter der Marke CFI FAIRPAY bereits über 400 Mio. € für den Ankauf der Policen an die Kunden ausgezahlt hat. Aufgrund von regelmäßigen Prüfungen durch Wirtschaftsprüfer und Selbstverpflichtung ist ein hohes Maß an Sicherheit gegeben. Darüber hinaus bieten wir auch die Abwicklung über einen Treuhänder an.

Ihre Frage war nicht dabei? Bitte senden Sie uns Ihre Frage per E-Mail an versicherung@cfi-fairpay.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wie beantworten gerne all Ihre Fragen.