News

Aufwind im Zweitmarkt für Lebensversicherungen

Aufwind im Zweitmarkt für Lebensversicherungen

Marktzahlen des Bundesverbands Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) zeigen, dass im Jahr 2020, dass der Zweitmarkt für Kapitallebens- und Rentenversicherungen um nahezu ein Fünftel bzw. 20 Prozent gewachsen ist. So haben die Mitglieder des BVZL für 290 Mio. Euro Kapitallebens- und Rentenversicherungen angekauft. Das sind 50 Mio. Euro mehr als im Vorjahr. Dies liegt nicht zuletzt auch an der Corona-Krise, die dem Markt für Lebensversicherungen zusätzlichen Aufwind verschafft hat.